Klimafreunde unterstützen Forderung des Regierungspräsidenten für Sicherheit der Energieversorgung

Ausbau Erneuerbarer Energien von überragendem öffentlichem Interesse

„Schnellstmöglicher Ausbau Erneuerbarer Energien vor dem Hintergrund des russischen Angriffskrieges in der Ukraine“ – der Regierungspräsident Hans-Josef Vogel von der Bezirksregierung Arnsberg hat sich mit einem deutlichen Statement zu diesem wesentlichen Thema zu Wort gemeldet.

Die Klimafreunde Rhein-Berg e.V. unterstützen diese Verlautbarung vom 10.3.2022 ausdrücklich und haben sich zudem auch an die Bezirksregierungen in Köln, Detmold, Düsseldorf und Münster gewandt. Die Klimafreunde fordern, dass alle Bezirksregierungen in NRW unverzüglich dieser Erklärung folgen und wünschen eine schnelle Umsetzung der Energiewende in allen Regierungsbezirken von NRW.

 

Schreiben an die Regierungspräsidentin Gisela Walsken.

Brief_Klimafreunde_Regierungspräsidentin.pdf (0,0 Byte)